.

.

30. Juli 2017

Home and Body Clutter.


Bettlektüre am frühen Morgen. Lektüre stimmt nicht ganz, es gab eher was auf die Ohren. Inzwischen habe ich mich an Hörbücher einigermaßen gewöhnt und schlafe nicht gleich dabei ein *g*. Habe gestern in Spotify (free) das Buch von Marie Kondo "Magic Cleaning" entdeckt und gleich mal reingehört. Macht zwar für mich nicht mehr viel Sinn, denn bei mir IST es ordentlich (und zwar immer), Gerümpel gibt es auch nicht mehr viel und sogar meine Shirts sind nach der KonMari-Methode gefaltet. Trotzdem war ich neugierig, ob es im Buch vielleicht doch noch was zu entdecken gibt. Ich fürchte fast nicht, denn die wichtigsten Punkte kenne ich schon aus den unzähligen Artikeln, die ich bereits darüber gelesen hatte. Aber wer noch einen Anschubser braucht, kann sich das Hörbuch ja mal kostenlos via Spotify reinziehen. (Hab noch einige andere interessante Hörbücher dort entdeckt... *freu*).

Und vom Home Clutter zum Body Clutter - heute waren es dann genau minus 18 kg nach vier Monaten:


Entspannt geht es weiter. Nachdem bereits so viel geschafft ist, macht es mir auch nichts aus, falls es immer langsamer geht (bislang war die Kurve ja erstaunlich konstant). Ich lege mich auch nicht fest, wie weit noch. Optimal wären noch 5 kg, wenn es paar mehr sind, auch gut. Das Halten wird dann die nächste Herausforderung - aber ich werde stur weiter Kalorien tracken.

Schönen Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen